Erlangen-St. Matthäus

plakat
Bildrechte: St. Matthäuskirche

Poesie und Orgel in der St. Matthäuskirche in Erlangen

Am Freitag 1.07.22  findet um 20:30 Uhr unter dem Titel: "Warum jetzt?" eine Veranstaltung in der Reihe Poesie und Musik in der St. Matthäuskirche (am Ohmplatz) in Erlangen statt. 
Der Erlanger Schauspieler Stefan Rieger und der Matthäuspfarrer Christian Düfel lesen eigene lyrische Texte. Susanne Hartwich-Düfel spielt an der neuen Klais-Orgel Werke unterschiedlicher Epochen.

Zur St. Matthäus-Gemeinde gehören etwa 3.160 Gemeindemitglieder [Stand: 01/2021]. Sie wohnen im Süden von Erlangen - im Gebiet zwischen der Werner-von-Siemens-Straße im Norden und der Paul-Gossen-Straße im Süden, der Eisenbahntrasse im Westen und dem Röthelheimpark im Osten.