Die Johannesevangelium Homepage

Alpha und Omega
Dr. Günter Reim DPhil Oxon
Bildrechte: Günter Reim

Seit mehr als 50 Jahren forscht Dr. Günter Reim DPhil Oxon, ehemals Pfarrer der Thomasgemeinde Erlangen, über das Johannesevangelium. Seine Forschungsergebnisse sind zu gleichen Teilen gedacht für Laien, Wissenschaftler und Pfarrer/innen und finden sich auf einer eigenen, archivierten Webseite

http://archiv.elkb.net/Johannesevangelium/.

Er schreibt: „Um das Johannesevangelium besser kennen zu lernen, ist es unbedingt notwendig, den alttestamentlichen Hintergrund dieses wichtigen Werkes des Urchristentums zu berücksichtigen, denn das Evangelium des Johannes ist ohne das Alte Testament nicht zu verstehen.“
Einige Teile des ehemaligen Webauftritts sind auf Englisch, Französisch und - sehr eingeschränkt - auch auf Russisch verfügbar.

Da ihm inzwischen sein fortgeschrittenes Alter nicht mehr erlaubt, die Seite selbst zu pflegen, wurde diese 2021 auf dem Server der ELKB archiviert.

Das Archiv wurde auf dem Stand von 2021 eingefroren, ist vollständig und funktioniert einwandfrei. Sie finden dort alle veröffentlichen Inhalte.