Jugendliche

Logo_EJ_Erlangen_ZW_582x200.pngKonfirmation

Die Konfirmandenarbeit ist von den Gemeinden gestaltet und verantwortet. Sie ist Lebensbegleitung in einer umbruchreichen Zeit und Auseinandersetzung mit den wichtigen Fragen des Glaubens.

Die Evangelische Jugend Erlangen knüpft an diesen Lebensabschnitt an und bietet im Anschluss an die Konfirmation Teamerkurse an. Dies geschieht in Kooperation mit den Kirchengemeinden, um Beziehung und Identität innerhalb der eigenen Kirchengemeinde zu stiften.

Ausbildung

Die Evangelische Jugend Erlangen bietet (Aus-) Bildung junger Menschen. Dabei verstehen wir unter Bildung mehr als Wissensvermittlung! Die Persönlichkeitsentwicklung und Reifung junger Menschen steht ebenso im Vordergrund, wie die Freude an Gemeinschaft und die Kommunikation des Evangeliums.

  • Teamerkurse finden unter Begleitung der Dekanatsjugendreferent*innen in den Kirchengemeinden statt. Ziel ist dabei, mit und für Jugendliche lebendige Jugendarbeit in ihrer Gemeinde zu ermöglichen.
  • Grundkurse sind einwöchige Schulungstage, durch die Jugendliche die Qualifikation zur Juleica (Jugendleiterkarte) und Gruppenleitung erwerben und in spielerischer, kreativer Art und Weise ein hohes Maß an inhaltlicher als auch persönlicher Qualifikation ermöglichen.
  • Partizipation junger Menschen ist das Credo Evangelischer Jugendarbeit. Jugendliche können verantwortlich mitgestalten und -bestimmen. Sie übernehmen Verantwortung und dürfen sich der Unterstützung eines hauptamtlichen Teams gewiss sein. Dadurch wird Bildung zu einem ganzheitlichen Erfahrungsraum.
  • Vernetzung findet auf Ebene der Gemeindejugend, der Dekanatsjugend, der Treffen im Kirchenkreis Nürnberg oder mit Jugendlichen der Evangelischen Jugend in Bayern statt. Es können spirituelle Erfahrungen, politische Arbeit und damit eine Weitung des eigenen Horizonts erlebt und gestaltet werden.
  • Spiritualität braucht Einübung, einen vertrauten Rahmen und Menschen die sie gestalten. Auch für junge Erwachsene schafft die Evangelische Jugend Erlangen Räume der Begegnung und verkündet in jugendgemäßer Form das Evangelium Christi.

Studium

Junge Menschen befinden sich auf der Suche nach Sinn. So engagieren sich viele Jugendliche in Projekten und Gremien und wissen sich dabei als Teil einer Gemeinschaft, die nicht nur Kraft aus sich selber schöpft, sondern aus ihrem Glauben an die erfahrbare Liebe Gottes.

Über die Schullaufbahn hinaus bietet die Evangelische Jugend gerne Heimat in unserem Jugendverband. Eine Alternative für Studierende ist auch die EvangelischeStudierenden&HochschulGemeinde (ESG), die explizit für diese Zielgruppe attraktive Angebote gestaltet.