Chor + Blech + Band

Chor + Blech + Band

Di., 05.02.2019 - 07:34

Dekanatsgospelworkshop PLUS: in 2019 von allem etwas mehr!


ProjektchorLust auf Gospelmusik? Auf ein zeitlich begrenztes, abgeschlossenes Musikprojekt, das im Alltag aber noch lange nachwirkt?  

„Andrews Gospeltrain“ tourt auch im Frühjahr 2019 wieder durch das Dekanat und macht diesmal Station in Eltersdorf und Frauenaurach. Der inzwischen neunte Dekanatsgospelworkshop setzt noch mal eins drauf: Dekanatskantor Andreas Schmidt und Bezirksposaunenchorleiter Michael Rausch studieren mit SängerInnen, BläserInnen und Band groovige und mitreißende Gospels ein, die auch das Publikum des abschließenden Konzert-Gottesdienstes in der Klosterkirche Frauenaurach begeistern werden.

Musikalisch erwarten Sie erfolgreiche Komponisten des „New Gospel“ wie Jost-Naujoks, Christoph Schönherr oder Dekanatskantor Thomas Riegler u.a.m.
Der Posaunenchor probt nach einer noch festzulegenden Abendprobe unter der Woche am Samstag, 30. März von 10-17 Uhr. Der Projektchor trifft sich am Samstag 23. und 30. März jeweils von 10-17 Uhr. Am Auftrittssonntag beginnen wir gemeinsam um 8.30 Uhr, der Workshop endet um 11.30 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 Euro. Anmeldeschluss ist der 3. März 2019.

BläserInnen können sich bei Michael Rausch per E-Mail an @email anmelden, für den Projektchor nimmt Sabine Mirsch per E-Mail an @email oder unter Tel. 09126/293374 die Anmeldungen entgegen, die Gesamtleitung hat Andreas Schmidt, der per E-Mail an @email oder unter 09126/ 281511 erreichbar ist.
Alle SängerInnen und BläserInnen auf der Suche nach einer neuen begeisternden musikalischen Erfahrung sind eingeladen, dem Gospelfeeling auf die Spur zu kommen.

Text: Andreas Schmidt

Foto: Rainer Keim

 

Schlagworte