Spiritualität

SteintreppeSpiritualität hat dann eine Bedeutung, wenn sie etwas mit dem eigenen konkreten Leben zu tun hat. Wenn sie den Alltag weit und tief werden lässt, ihn durchlüftet und belebt. So wie sich die Begriffe Geist, Weite und Wind von ihrer hebräischen Wurzel her im Wort Spiritualität miteinander verbinden.

Es ist der Alltag, in dem sich Christlicher Glaube zu be­wahrheiten hat. Dabei geht es um Vertiefung, die die Chance in sich birgt, sich in einer zunehmend globalisier­ten und verwirrenden Welt zu beheimaten und verant­wortlich zu leben.

Dag Hammerskjöld: Reise nach innenIn und um Erlangen gibt es neben Gottesdiensten und An­dachten kirchlicherseits vielfältige meditative bzw. spiritu­ell vertiefende Angebote. Diese wollen Menschen helfen, einen inneren Weg zu gehen und Christsein immer wieder neu und tiefer einzuüben. Ein neuer Flyer gibt darüber Auskunft.

Die vielfältigen Angebote im Erlanger Dekanatsbezirk zum Thema Spiritualität finden Sie unter www.erlangen-evangelisch.de/spiritualitaet.

Oder Sie können bei BildungEvangelisch nachfragen.
Anfragen per E-Mail beantwortet auch gerne die Beauftragte für Meditation und geistliche Übungswege im Dekanatsbezirk Erlangen, Pfarrerin Anne Mayer-Thormählen.

Schlagworte