Nachrichten aus Erlangen-Bruck

Wir haben eine neue Pfarrerin!

1 Tag 12 Stunden ago

Früher als erwartet kann unsere neue Pfarrerin Anke Walter bereits am 1. September ihren Dienst beginnen.
Das liegt darin begründet, dass Anke Walter, die zuvor im Schuldienst war, schwerlich die Monate von September bis Dezember in der Schule ihre Arbeit tun konnte, um dann die Schüler mitten im Schuljahr schmählich im Stich zu lassen, wenn sie ab Januar 2021 in die Gemeinde gewechselt wäre.
So hat der Landeskirchenrat entschieden, die Vakanz zu verkürzen, und sie schon zum neuen Schuljahr in unserer Gemeinde einzusetzen. Freilich besteht die Vakanz noch zu einem kleinen Teil: Pfarrerin Walter tritt die Stelle mit 0,75% an, Pfarrerin Pursche kann erst ab Januar auf 0,75% erhöhen – erst dann ist das theologische Personal wieder vollständig.
Diese Entscheidung des Landeskirchenrats kam relativ kurzfristig, die Pläne für Bewältigung der Vakanz waren da längst geschmiedet. Auch konnte Pfarrerin Walter sich vor ihrem Dienstbeginn in der Gemeinde nicht so vorbereiten wie sie es gerne getan hätte.

,,, Weiterlesen 

So haben wir beschlossen, manche Regelung aus der Vakanzplanung (zum Beispiel Gottesdienst) so zu belassen. Die fehlenden 0,25%, die Krankheitsvertretung im Pfarramt und die Einarbeitung der neuen Kollegin werden ihren Tribut in jedem Fall fordern!
Die Einführung unserer neuen Pfarrerin werden wir am 14. November um 14 Uhr feierlich in unserer Kirche begehen

Einladungen und Informationen dazu folgen noch.
Nun freuen wir uns auf das neue Mitglied im Team und wünschen Pfarrerin Walter Gottes Segen für ihren Dienst!

Pfarrerin Imke Pursche

Grüß Gott!
Ich möchte mich Ihnen vorstellen. Seit dem 1. September bin ich die neue Pfarrerin auf der 1. Pfarrstelle in der Evang.- Luth. Kirchenge-
meinde Bruck.
Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Familie derzeit in Erlangen-Büchenbach. Unsere drei Kinder sind 24, 22 und 19 Jahre alt.
Mein Mann und ich waren viele Jahre als Pfarrersehepaar in Stadt- und Landgemeinden tätig (in und um Schweinfurt sowie bei Weißenburg). Wir sind 2003 nach Erlangen gezogen, um uns an der Theologischen Fakultät am Lehrstuhl für Gemeinde- und Religionspädagogik eine Assistentenstelle zu teilen. Anschließend arbeitete ich einige Jahre am Religionspädagogischen Zentrum in Heilsbronn. Die letzten Jahre war ich als Schulpfarrerin an der FOS/BOS, Berufsschule in Erlangen und der Fachakademie für Sozialpädagogik in Baiersdorf tätig. Ich werde auch weiterhin angehende ErzieherInnen im Fach Religionspädagogik unterrichten. Neu ist die Aufteilung des Dienstauftrages der beiden Brucker Pfarrstellen. Pfarrerin Pursche und ich übernehmen den Dienstauftrag der beiden Pfarrstellen zu je gleichen Teilen. Jede von uns beiden ist damit im Teildienst zu 75% tätig.
Nun freue ich mich, wieder Gemeindepfarrerin zu sein. Ich bin sehr gespannt auf die Menschen und die vielfältigen Aufgaben, die mich in der Kirchengemeinde erwarten. Ich freue mich auf
die Begegnungen und die Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand, den Ehrenamtlichen und Mitarbeitenden.

Pfarrerin Anke Walter

 

Klaus Waldmann

Frauenfrühstück

1 Tag 12 Stunden ago

Neue Brucker Geschichten mit Gertrud Trojanski

Wir wollen wieder starten und uns zum Frauenfrühstück treffen, natürlich unter Hygieneauflagen.  Da wir uns nur zu elft treffen können, ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 09131 – 6879160 bzw. katja.ehmcke@web.de erforderlich.

Am 10. Oktober wird uns Gertrud Trojanski Brucker Geschichten von historisch verbürgten Menschen erzählen.

Wir beginnen wie immer um 9 Uhr im Haus unterm Kirchturm mit einer kurzen Andacht, frühstücken dann miteinander und beschäftigen uns anschließend mit dem Tagesthema. Der Vormittag endet um 11 Uhr.
Wir freuen uns auch immer über neue Gesichter!

Die Veranstaltung endet um 11 Uhr.

Ort: Haus unterm Kirchturm, Fürther Straße 40

Organisation:                                                                                                                                 ,,, Weiterlesen                                             

Katja Ehmcke, Tel. 09131 - 68 79 160 Mailto                                  

Wünschen Sie sich…
….Kontakte und Gespräche mit anderen Frauen?
…persönliche Anstöße und Anregungen?
…Wissenswertes und neue Impulse?
Dann kommen Sie zu uns! Wir freuen uns auf Sie!

Jolanda Klar

Neue Öffnungszeiten im Pfarramt

1 Woche ago

Unsere Zana Höfler, die mit 15 Stunden im Pfarramt die Stellung hält, Anrufe entgegennimmt, Besucher empfängt, die Gabenkasse verwaltet, das Pfarramt organisiert, ist leider ernsthaft erkrankt.
Unsere Gebete auf dem Weg ihrer Behandlung begleiten sie.
Als Krankheitsvertretung konnten wir Frau Ulrike Wex gewinnen, die zusätzlich zu ihrer hauptsächlichen Tätigkeit im Pfarramt in Möhrendorf 10 Stunden bei uns in Bruck übernehmen kann.
Wir haben auch das Glück, dass Frau Gertrud Trojanski bis auf Weiteres für 2 Stunden im Pfarramt aushilft.

Wegen dieser personellen Änderungen aber müssen wir die Öffnungszeiten des Pfarramts verändern. Bis auf Weiteres wird das Pfarramt zu diesen Zeiten geöffnet sein:

  • Montag 10-12 Uhr (Fr. Trojanski)
  • Mittwoch 15-17 Uhr (Fr. Wex)
  • Donnerstag 10-12 Uhr (Fr. Altmann)

Gemeinsam hoffen wir, diese herausfordernde Situation zu meistern!

Pfarrerin Imke Pursche

Liebe Brucker-Gemeindemitglieder,
meine Name ist Ulrike Wex und ich werde vorübergehend die Vertretung von Frau Höfler im Pfarramt übernehmen.
Ich wohne in Möhrendorf und bin dort seit 19 Jahren im Pfarramt tätig.
Mit Frau Altmann zusammen werde ich die Stellung im Pfarramt bis zur Wiederkehr von Frau Höfler halten.
Bitte verzeihen Sie mir/uns, wenn wir manche Fragen nicht sofort beantworten können und manches vielleicht länger dauert als gewohnt. Ich werde mein Bestes tun, um Frau Höfler eini germaßen gut zu vertreten.
Mich werden Sie in Zukunft immer Mittwochnachmittags von 15 bis 17
Uhr im Pfarramt antreffen. 

Ulrike Wex

 

Klaus Waldmann

Kindergottesdienst

1 Woche 2 Tage ago
Die nächsten Gottesdienste mit Kindern:

Kindergottesdienst
Der Kindergottesdienst startet wieder!
Sonntag, 27.09.2020, 9:30 Uhr - geplant im Kirchgarten, bei Regen im Haus unterm Kirchturm.
Bitte meldet Euch beim Team oder im Pfarramt (09131 63105) an.

Thema
Gott lässt wachsen

Familiengottesdienst
Der nächste Kinder- und Familiengottesdienst findet am 20.09.2020 um 10:00 Uhr statt.
Geplant im Kirchhof, bei schlechtem Wetter in der Kirche.
Bitte meldet Euch an unter 09131 63105 oder per Mail an Imke Pursche.

Thema
Wo soll ich hingehen?

Neugierig auf unseren Kindergottesdienst? Oder wollen Sie gerne mitmachen? Weiterlesen >

Hier weiterhin die Links auf viele Online-Angebote für Kinder (und Eltern).

Gute Adressen sind www.kirchemitkindern-digital.de, www.kirche-mit-kindern.de, www.kindergottesdienst-ekd.de und www.kircheunterwegs.de.

> Hilfreiche Hinweise und Telefonnummern zum Thema „Konflikte zu Hause“.

> Beschäftigungsideen des Erlanger Familienbündnisses  

Themen: Kindergottesdienst für zu Hause - Kindergottesdienst - Krabbelgottesdienst - weitere Termine - unser Team

Kindergottesdienst für zu Hause

Wir hatten alles vorbereitet für unseren Kindergottesdienst am 15. März: Geschichte, Lieder und ein Memory zum Basteln. Aber nachdem feststand, dass die Schulen schließen, war klar: auch unser Kindergottesdienst muss entfallen, so schade es ist.
Schnell hatten wir uns aber einen Alternativplan überlegt, um mit „unseren“ Kindern in Kontakt zu bleiben. Ab sofort gab es jedes Wochenende einen „Kindergottesdienst“ für zuhause“, den wir per Mail verteilten und auf die Internetseite stellten. Dafür stöberten wir in unserem Archiv und versendeten jeweils einen Ablauf, eine Geschichte und eine Bastelidee - eben für zuhause. Die Idee kam gut an uns wir haben uns über die positiven Rückmeldungen gefreut. Vor den Sommerferien bekam jedes Kind noch ein kleines Geschenk und einen Brief von uns.
Und jetzt - endlich - können wir auch wieder „leibhaftig“ starten. Am 27. September wird wieder Kindergottesdienst gefeiert! Bei schönem Wetter wollen wir auch am 25. Oktober nochmal im Kirchgarten feiern, bei schlechtem Wetter im Haus unterm Kirchturm. Natürlich immer mit Abstand und deshalb vielleicht weniger Plätzen und ein paar Änderungen im Ablauf. Wir bitten um Anmeldung mit Anzahl der Personen im Pfarramt oder beim Team. Wir freuen uns auf Euch!
Die weiteren geplanten Termine: 22.11. und 20.12.2020 (immer unter Vorbehalt - aktuelle Infos auf dieser Seite)

Kindergottesdienst

Zum Kindergottesdienst sind alle Kinder herzlich eingeladen!

Wir beginnen gemeinsam mit der Gemeinde in der Kirche. Dort dürft Ihr Euch zu uns in die ersten Reihen setzen. Wenn das erste Lied gesungen wird, darf ein Kind die Kindergottesdienst-Kerze von vorne holen und wir ziehen zusammen rüber ins Kantorat.

Dort haben wir einen eigenen Kindergottesdienst-Raum, in dem wir es uns im Kreis um das - thematisch passende - Bodenbild bequem machen. Nachdem wir eine Geschichte zum Thema gehört haben (als Erzählung, Rollenspiel, mit Figuren, im Sand erzählt, mit dem Kamishibai...), vertiefen wir das Gehörte kreativ.

Das heißt, wir wechseln in den Nachbarraum und malen, basteln, falten oder kleben zum Thema. Euer Kunstwerk dürft Ihr (meistens) mit nach Hause nehmen. Manchmal gestalten wir aber auch alle etwas gemeinsam, das dann unseren Raum verschönert.

Wer sich noch nicht traut, alleine zu uns zu kommen, darf natürlich gerne Mama, Papa oder andere zur Unterstützung mitbringen. Damit Ihr auch Spaß am Kindergottesdienst habt, solltet Ihr so zwischen 2 und 14 Jahren alt sein. Wer auch nach der Konfirmation noch dabei sein möchte, darf gerne bei uns mitarbeiten...

Wir freuen uns auf Euch!

Krabbelgottesdienst an Heiligabend

 „Auf dem Weg zur Krippe“

Der Krabbelgottesdienst, der an Heiligabend parallel zum Familiengottesdienst statt fand, war dieses Jahr noch besser besucht als letztes Jahr.
Und was ein Kasperltheater damit zu tun hatte, können Sie erfahren, wenn Sie hier weiterlesen >

weitere Termine

 
20.09.
27.09.
25.10.
22.11.
20.12.

 
10:00 Uhr
09:30 Uhr
09:30 Uhr
09:30 Uhr
09:30 Uhr

Die nächsten geplanten Termine (unter Vorbehalt der jeweils gültigen Regeln):
Familiengottesdienst
Kindergottesdienst
Kindergottesdienst
Kindergottesdienst
Kindergottesdienst


Bodenbild zur Jahreslosung 2019


Krabbelgottesdienst an Weihnachten im Haus unterm Kirchturm

 
Bastelarbeit im Kindergottesdienst / Regenbogen aus dem "Großer Kindergottesdienst für alle"

Unser Team:

Gerne freuen wir uns, wenn Sie/Du in unserem Team mitarbeiten wollen/willst! Komm gerne einfach an einem der nächsten Termine vorbei.

Ruth Ermler, ohne Foto: Andrea, Tobias, (Constanze)

  

 

Ruth Ermler

Gemeindefreizeit

1 Woche 2 Tage ago

12. Ökumenische Gemeindefreizeit am ersten Adventswochenende

Ja, wir fahren! Natürlich kann sich immer noch etwas an den geltenden Regeln oder der Situation ändern, aber aktuell gilt: Die Gemeindefreizeit 2020 findet statt.
Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein! Vom 27. bis 29. November 2020 treffen wir uns in der Freizeit- und Tagungsstätte des CVJM Altenstein zu unserer jährlichen Gemeindefreizeit - Jung und Alt, Groß und Klein. Bitte melden Sie sich bis 31.10.2020 an, die Anmeldung finden Sie >hier.

weiterlesen >

Bericht zur 11. Brucker Gemeindefreizeit 2019

"Passt Weihnachten in einen Koffer?" haben wir uns während der 11. Brucker ökumenischen Gemeindefreizeit gefragt. Wir, das sind rund 30 große und kleine, junge und alte Menschen der Gemeinden St. Peter & Paul evangelisch und St. Marien, die sich am ersten Adventswochenende im Bildungszentrum Vierzehnheiligen gemeinsam auf die Adventszeit eingestimmt haben.
Wer wollte nicht schon immer mal einen ganzen Adventskalender auf einmal aufmachen? Die Gruppe der Jugendlichen durfte dies gemeinsam mit Pfarrer Michael Pflaum ausprobieren, bevor sie sich mit Teamgeist Spielen widmete.
Die jüngeren Kinder packten währenddessen alles in einen selbstgestalteten Koffer, was an Weihnachten wichtig ist: die Familie (als Foto), ein Licht, viel Liebe (ein Herz) und den Duft von Weihnachten (ein Duftsäckchen).
Auch die Erwachsenen widmeten sich in kleineren Gruppen anhand Licht, Lied und Geschenk der Frage, was an Weihnachten wichtig ist.
Auf jeden Fall durfte die Musik nicht fehlen und so hat uns unser großes Orchester mit einem schönen Arrangement aus bekannten Musicalstücken auf das Essen eingestimmt. Spontan luden wir dazu auch eine Gruppe der Lebenshilfe Erlangen ein, die ebenfalls das Wochenende in Vierzehnheiligen verbrachte.

Der Nachmittag war wie immer kreativ: alte Bücher entfalteten neues Leben, kleine Stoffanhänger wurden genäht und Kerzen gestaltet.

Den ersten Advent feierten wir am Sonntag mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von Orchester und Chor untermalt wurde. Natürlich schauten wir auch hier, ob Weihnachten in einen Koffer passt.
Nach dem gemeinsamen Mittagsessen war das Wochenende viel zu schnell schon wieder zu Ende und wir machten uns gestärkt auf den Heimweg.

Am besten tragen Sie sich wie wir schon einmal den Termin für unsere nächste Gemeindefreizeit am 1. Advent 2020 (27.11.-29.11.2020) ein. Anmeldeformular

Ruth Ermler

Jugend

1 Woche 2 Tage ago

Unsere Gruppen / Termine

Was Wann Wer Wo "Die verrückten Abenteurer"
Gruppe für Kinder im Grundschulalter

Freitags alle 2 Wochen
16:00 -17:15 Uhr
Die nächsten Termine:
Wir planen wieder
- immer unter Berücksichtigung der aktuellen Regeln:
18.09. - Schnitzeljagd
02.10. - Entdeckungsreise in der Kirche
16.10. - Die Rettungshunde des BRK kommen
30.10. - Halloweenfeier
13.11. - Freitag der 13. - Aberglaube und Glaube
Do! 26.11. - Adventskranzbinden - bitte anmelden!
18.12. - Weihnachtlicher Schokospaziergang

Imke Pursche
Cindy Arndt
  Kantorat Blumentöpfe (Jugendgruppe) Termine nach Absprache Sebastian Lange
 0176 64473654 Kantorat Jumits (Jugend-Mitarbeiter) Termine nach Absprache Sebastian Lange
 0176 64473654 Kantorat

 

 

 

***** Ältere Beiträge *****

Dekanatsjugendkonvent vom 8. bis zum 10. November 2019

Anfang November war es wieder so weit: Die Jugendlichen, die sich in der Jugendarbeit der Erlanger Kirchengemeinden engagieren, fuhren zusammen auf Konvent. Diesmal drehte sich alles um das Thema „Spiele". Weitere Informationen findet ihr unter https://www.ej-erlangen.de/. Gerne könnt ihr auch Christian Lange kontaktieren, wenn ihr noch weitere Fragen zum Konvent habt.

Was wünschen Sie sich von unserer Kirche?

Im Juni und Juli 2019 haben wir – die EJ Bruck – Menschen bei verschiedenen Aktionen der Kirchengemeinde gefragt, was sie sich von unserer Kirche so wünschen. Dabei haben wir viele interessante Antworten erhalten. Auf einige Antworten möchten wir in diesem Schreiben eingehen.

Bericht der Jugendvollversammlung am 14. September 2019

Am 14. September waren wieder alle Jugendlichen und alle Interessierten zur Jugendvollversammlung eingeladen.
Hier findet sich das Protokoll der Versammlung >.

Jugendbrunch am 21.07.2019

Am Sonntag, 21.07.2019, fand nach dem Gottesdienst ein Brunch von der Jugend für alle statt.
Hier der Bericht dazu >

Rückblick auf das Teamerwochenende 2019

Unsere Gemeinde veranstaltete vom 12.7. bis zum 14.7.2019 ein "Teamerwochenende" zusammen mit der Erlöserkirche hier in Erlangen.
Hier der Bericht dazu >

Instagram Account

Hier gehts zu unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/ej_bruck/ . Wir laden euch herzlich dazu ein! Wenn Ihr Fragen habt, wendet Euch an: Fabian Schatt

Jolanda Klar
Checked
47 Minuten 6 Sekunden ago
Nachrichten aus Erlangen-Bruck Feed abonnieren