Ehrenamt in bewegten Zeiten

Landesbischof Christian Kopp
Bildrechte © elkb/mck

Dekanatssynode zum Thema Ehrenamt mit Landesbischof Christian Kopp am 9. März um 9.00 Uhr

Am Samstag, den 9. März tagt von 9.00 bis 13.00 Uhr die Dekanatssynode im KREUZ+QUER (Haus der Kirche am Bohlenplatz). Das Thema der öffentlichen Sitzung, zu dem es ein Impuls-Referat von Landesbischof Kopp mit anschließender Diskussion gibt, ist das Ehrenamt. Das Ehrenamt und die Partizipation aller Mitglieder sind wichtige Grundpfeiler der Evang. Kirche. Landesbischof Kopp wird seine Vision einer zukunftsfähigen Kirche vorstellen, in der weiterhin das freiwillige Engagement eine tragende Rolle spielt.

Ablauf der Dekanatssynode

•    Ankommen bei einer Tasse Heißgetränk
•    09:00 Uhr Begrüßung 
•    Impulsreferat des Landesbischofs Christian Kopp
•    Gesprächsrunde zum Thema Ehrenamt
•    11.30 Uhr kleiner Imbiss mit Kaffee und Tee

•    Geschäftsteil

  • Bericht des Dekanekollegiums
  • Nachwahl eines Mitglieds für den Dekanatsausschuss (§24 Abs. 2 Satz 2 DBO)
  • Übertragung der Beschlussfassung über den Haushaltsplan und die Jahresrechnung auf den DA (§7 Abs. 3 DBO)
  • Beschluss über die Anzahl der Senior*innen des Pfarrkapitels als Mitglieder der Dekanatssynode 2025ff (§3 Abs. 1 Satz 2 DBO)

•    12:45 Uhr Andacht mit dem Segen auf dem Weg
•    13:00 Uhr Ende der Synode

Musikalische Begleitung durch den Dekanatskantor Andreas Schmidt mit extra für diesen Anlass zusammengestelltem Chor.


Um Anmeldung wird gebeten:  ggf. zusammen mit weiteren Interessierten, bis Freitag, 01.03.2024 im Dekanatsbüro bei Frau Hösch (dekanat.erlangen@elkb.de oder 09131 205828).