Auftrag erfolgreich erfüllt – EGON Team beendet Projekt

das EGON Team beim Rückblick
Bildrechte: Dekanat

25 Jahre Digitalisierung im Erlanger Dekanat - Herzlichen Dank an das EGON Team

Nach über 20 Jahren Tätigkeit hat das EGON Team – und EGON steht für Erlanger Gemeinden ONline sich zur letzten, gemeinsamen Sitzung getroffen. Dekan Huschke lud das bestehende EGON Team in die Villa an der Schwabach ein und dankte allen Beteiligten und Mitstreitern im Namen des Dekanats, für Ihr langjähriges, segenreiches Engagement.

Bereits 1997 fand das erste Meeting statt, in dem sich ehrenamtliche Administratoren und Webmaster besprachen, um eine Strategie für die Internetpräsenz der Erlanger Kirchengemeinden und des Dekanats zu erarbeiten.
Im Jahr 2002 wurde daraus die offizielle Beauftragung durch den Dekanatsausschuss, allen Erlanger Kirchengemeinden beim Start in die Online Welt zu helfen. Das war die Geburtsstunde von EGON. Seit diesem Zeitpunkt traf sich das Team in regelmäßigen Abständen und veranstaltete Meetings für Webmaster, Schulungen für Diakon*innen und Pfarrer*innen, Kurse für Sekretärinnen uvm.  Im Laufe der Jahre kam dann eine eigene Dekanatswebseite, die Administration der Evangelischen Termine, die Ernennung eines Internetbeauftragten und der Betrieb eines Dekanatsservers hinzu.
Nach über 25 Jahren Projekt-Laufzeit konnte der Dekanatsausschuss nun feststellen: Das Projekt wurde äußert erfolgreich durchgeführt und kann nun – nachdem alle Gemeinden selbstständig online sind – abgeschlossen werden.

Zu den langjährigen Mitgliedern des EGON Teams gehörten:

  • Herbert Elsner (St. Matthäus-Gemeinde Erlangen)
  • Joachim Fuhrmannek (Martin-Luther-Gemeinde Erlangen-Büchenbach)
  • Hellmut Hertel (Gemeinde Baiersdorf)
  • Hartmut Krause (Martin-Luther-Gemeinde Erlangen-Büchenbach)
  • Klaus Waldmann (Erlangen-Bruck)

Auf dem Bild ist auch zu sehen: Klaus Keppler von Keppler-IT in Erlangen, der dem Team immer mit Rat und Tat zur Seite stand und in den letzten Jahren den Webserver zur Verfügung stellte. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.

Auf dem Bild von links: Herbert Elsner, Hellmut Hertel, Dekan Peter Huschke, Klaus Keppler, Hartmut Krause, Joachim Fuhrmannek, Klaus Waldmann
Foto und Mitglied des EGON-Teams: Carsten Kurtz (BildungEvangelisch)